Band

The Early Times besteht aus uns vier jungen Musikern Kevin Müller, Timo Gatzemeier, Julian Keller und Alex Auras aus Mainz. Im Gegensatz zu den Meisten unserer Altersgenossen haben wir uns einer Musikrichtung verschrieben, die für diese so gut wie gar nicht vorhanden ist. Unsere Vorbilder sind nicht etwa die Mock Unit oder Kraftklub, sondern altehrwürdige Musiker – zum Beispiel Bob Dylan, Keith Richards und Eric Clapton.

                             

Geschichte

Im Jahr 2012 wurde unsere Band von Kevin, Timo und dem ehemaligen Bassisten Marco Di Cianno gegründet und bestand damals lediglich aus drei Gitarristen. Um dem Ensemble die nötige Tiefe zu verleihen, wechselte Marco schließlich von der Gitarre zum Bass. Drei Jahre später traten wir erstmals unter dem Namen „The Early Times“ auf.

 

Kurz darauf trat unser Schlagzeuger Julian in die Band ein, wodurch unser Repertoire neben der bisher stark akustisch ausgeprägten Linie um elektrischen Rock’n’Roll erweitert wurde.

Wenige später, im Juni 2015, verließ Marco dann The Early Times, da er sich auf seine Karriere als klassischer Gitarrist konzentrieren wollte.

Durch die Verkleinerung unserer Band von 4 auf 3 suchten wir knapp ein halbes Jahr nach einem neuen Bassisten. Diese Suche wurde durch den Beitritt von Alex beendet und unsere Band vervollständigt.

Mit neuer Setlist, neuen Ideen und neuer Besetzung sind wir nun wieder auf diversen Veranstaltungen live zu hören.

 

 

 

 

 

 

Kevin Müller
Gitarrist, Vocalist

 

 

 

 

 

 

Julian Keller
Schlagzeuger, Vocalist

 

 

 

 

 

 

Timo Gatzemeier 
Gitarrist, Vocalist

 

 

 

 

 

 

Alex Auras
Bassist